De baptismo

Bezeichnung Wert
Titel
De baptismo
Untertitel
= Von der Taufe : [lateinisch-deutsch
Medienart
Sprache
Person
Reihe
Reihenvermerk
Bd. 76
Verlag
Ort
Turnhout
Jahr
Umfang
339 S.
ISBN10
2-503-52115-0
2-503-52274-2
Schlagwort
Annotation
Angaben aus der Verlagsmeldung De baptismo /De oratione - Über die Taufe /Vom Gebet / von Tertullian Aus der Zeit der frühen Kirche ist Tertullians Schrift „De baptismo“ die einzige uns vollständig erhaltene Schrift über die Taufe. Sie bietet wertvolle, grundlegende Informationen über die Theologie und Liturgie der christlichen Initiation in der karthagischen Gemeinde des ausgehenden zweiten Jahrhunderts und darüber hinaus der frühen Kirche. Deshalb ist sie von bleibender, hoher Bedeutung. In einem theologischen Zusammenhang mit der Schrift „Über die Taufe“ steht die Auslegung des Vaterunsers, die uns in der Schrift „De oratione“ desselben Autors erhalten ist. Sie ist nicht nur die älteste der erhaltenen Auslegungen, sondern auch wegen ihrer Eigenart gegenüber späteren Auslegungen der Alten Kirche und ihrer Nachwirkungen wegen (etwa bei Cyprian und Augustin) von großem Interesse. Der Band liefert neben einer ausführlichen Einleitung eine neue deutsche Übersetzung mit zahlreichen Anmerkungen.
Weiterführende Informationen

Beigefügte Werke

De oratione = Vom Gebet